Rollrasen eine runde Sache

Vorbereitung und Pflege

Rollrasen ist vom ersten Tag eine dichte, grüne, unkrautfreie Fläche, die einige Tage später begehbar ist. Vorher sollte die ausgewählte Fläche möglichst bei trockenem Wetter gelockert werden. Steine und alte Grassoden müssen entfernt werden. Auf diese ebene Fläche wird der Rollrasen verlegt und fertig ist ihre natürliche Rasenfläche.

Vor dem Verlegen empfiehlt sich ist der Einsatz eines Rasendüngers – 70gr/m² – der idealerweise mit einem Rechen leicht in die Rasentrageschicht eingearbeitet werden sollte.

Wichtig ist, dass vor dem Verlegen der Untergrund erdfeucht und trittfest ist.

Der Rollrasen muss nach der Abholung oder Lieferung innerhalb eines Tages verlegt werden. (Längere Zwischenlagerungen sind nicht empfehlenswert. Muss der Rasen (z.B. über Nacht zwischengelagert werden, bitte darauf achten, dass die Stapelhöhe nicht höher ist als 80 cm).

Den Rollrasen immer im Schatten deponieren. Zur Abdeckung nur luftdurchlässige Materialien verwenden, keine Folien.

Rollrasen immer fugendicht und ohne Überlappungen verlegen

Das Verlegen erfolgt im Verbundsystem, so dass die Kopfenden der Rasenstücker versetzt liegen. An den Ecken und Kanten überstehendes Material entfernen.

Die vorbereitete Rasentragschicht darf beim Verlegen nicht «verletzt» werden. Weder die Tragschicht noch der verlegte Rasen sollten beim Verlegen betreten werden.

Über einen Bretterweg können die Verlegstellen erreicht werden.


Nach dem Verlegen sollte die Rasenfläche mit einen Handwalze diagonal angedrückt werden um Hohlräume zu elimienieren.

Richtiges Bewässern ist wichtig für das gute Anwachsen der Rasenfläche.

Bereits beim Verlegen die Rasenfläche leicht von Hand bewässern.

In den ersten zwei bis drei Wochen nach dem Verlegen, müssen Sie Ihren Rollrasen je nach Witterung alle 1 bis 2 Tage abends mit 20 l/m² wässern. Dazu ein Tipp: Stellen Sie eine Kaffeetasse auf Ihren Rasen, wenn der Rasensprenger läuft. Hat der Rasensprenger die Kaffeetasse zur Hälfte gefüllt, haben Sie ausreichend gewässert.

Um den Rasen gesund und schön zu erhalten, ist es unerlässlich den Rasen regelmässig zu mähen – eine Rasenhöhe von 4 cm sollte nicht unterschritten werden.

image description
  • Das Rollrasen-Team

    Wir sind ein erfahrenes dynamisches Team, das auf eine lange Erfahrung zurückgreifen kann. Die Rollrasenproduktion entstand 2005 als Betriebszweig neben der Landwirtschaft.